VCP
Land Hamburg

Kothe

Wir über uns:

Wir Vertrauenspersonen sind eine Anlaufstelle für Betroffenen von Grenzverletzungen jeder Art. Wenn eure persönlichen Grenzen nicht gewahrt werden oder wurden, ihr das Gefühl habt, die Grenzen anderer in eurem Stamm oder sonst wo werden verletzt oder ihr werdet Zeuge von übergriffigem Verhalten, sind wir für euch da!

Wir sind

Thies:
Ich bin seit meiner Kindheit Pfadfinder beim Stamm Matthias Claudius Eissendorf in Harburg und war dort in verschiedenen Ämtern und auch als Stammesleitung tätig. Durch ein Seminar für Gruppenleiter*innen bei MCE wurde mein Interesse an der Präventionsarbeit und Interventionsarbeit geweckt und ich habe gemerkt, dass ich mein Wissen gerne ausbauen möchte. Daraufhin bin ich 2020 Vertrauensperson geworden und seitdem versuche ich mich, wann immer möglich, weiter fortzubilden. Ich freue mich wenn ich euch bei Sorgen zur Seite stehen kann!

Ihr könnt euch jederzeit vertraulich an uns wenden, wenn ihr ein offenes Ohr braucht, euch etwas von der Seele reden müsst oder wenn ihr Hilfe in einer schwierigen Situation benötigt.

Frances:
Seit meiner Kindheit bin ich Pfadfinderin. Angefangen habe ich im Stamm Martin Luther King in Barsbüttel, dann bin ich 2010 zum Stamm Charlotte Paulsen in Wandsbek gewechselt. In beiden Stämmen habe ich eine Gruppe geleitet und habe verschiedene Ämter übernommen.
Ich bin in meiner zweiten Amtszeit als Vertrauensperson und bin dies mit sehr viel Freude. Ich bin immer sehr offen für neue Fortbildungen und Treffen mit verschiedenen Gruppen und Organisationen, z.B. den Vernetzungstreffen der Vertrauenspersonen auf Bundesebene oder der Jugendverbände Hamburgs, um mein Wissen so noch zu erweitern.
Ich freue mich, euch bei euren Anliegen zur Seite zu stehen.

 

Meldet euch gerne bei uns unter Vertrauenspersonen@vcp-hamburg.de