VCP
Land Hamburg

Kothe

Wir über uns:

Der Arbeitskreis „Pfadfinden queerfeldein“ des VCP Hamburg bietet seit März 2018 verschiedene Aktionen rund um das Thema LGBTIQ* (lesbisch/schwul/bisexuell/trans*/inter*/queer) und Pfadfinden an. Gemeinsam wollen wir andere queere Pfadis kennenlernen und uns darüber austauschen, wie wir unseren Verband und das Pfadfinden generell noch offener für alle gestalten können. Als Höhepunkt des Sommers wollen wir mit vielen anderen Pfadfinder*innen auf der Parade des Hamburg Pride ein buntes Zeichen für Respekt und Vielfalt setzen.

Bei Fragen melde dich gerne unter queerfeldein@vcp-hamburg.de oder gesa@vcp-hamburg.de.

Weitere Links zum Thema:
passendes Hintergrundbild (für z.B. Smartphone)
Pfadfinderinnen und Pfadfinder Österreichs (PPÖ)
Rainbow Scouting Österreich
Methoden zum Thema (für z.B. Sippenstunden)
Arbeitskreis Rainbow vom BdP (Bund der Pfadfinderinnen und Pfadfinder)

Auf dem 1. Hamburger Pfaditag wehte auf der VCP-Jurte die VCP-Flagge gemeinsam mit der Regenbogenflagge.
(© VCP Land Hamburg)


Liebe Pfadis und Freund*innen,

am Samstag ist es soweit: als Highlight der Pride Week zeigen auch wir Flagge und setzen auf der Parade ein buntes Zeichen für Diversität und Akzeptanz. Lasst uns unsere Vielfalt auf die Straße tragen! Seid dabei, bringt eure Intrumente mit und singt und gebärdet mit uns das Regenbogenlied. Wie das geht lernt ihr hier:

Ein besonderer Dank gilt den folgenden Mitgliedern des AK Queerfeldein für die Umsetzung:

Gebärdensprache: Judith und Bella

Gitarre und Gesang: Jan

Kamera und Gesang: Gesa

Homepagegestaltung: Jakob
Grafikdesign und Printmaterial: neklen