VCP
Land Hamburg

Kothe

Wir über uns:

Vorstellung der Beratungspersonen

Was sind eigentlich die Beratungspersonen 
und wie erreiche ich sie?

Wenn ihr Sorgen, Beschwerden, Konflikte oder Probleme in eurer Gruppe, Stamm, Bezirk oder anderweitig habt, die ihr allein nicht gelöst bekommt und ihr Hilfe braucht, dann sind wir eure Ansprechpersonen. Wir unterstützen euch, eine Lösung für eure Probleme zu finden oder vermitteln in einem Konflikt. Gerne kommen wir auch zu eurer LeiRu vorbei, stellen uns persönlich vor und beantworten eure Fragen.

Ihr könnt uns erreichen über beratungspersonen@vcp-hamburg.de oder natürlich auch privat. Alternativ könnt ihr eure Telefonnummer in der LGS hinterlassen und wir rufen euch an.

Eure Beratungspersonen
Jan, Jule, Luisa, Nadja, Frederik und Bente

 

Jan BAS

Ich bin 24 Jahre alt und seit 2006 Pfadfinder im Stamm Bischof Ansgar Sinstorf in Harburg. Dort habe ich für zusammen zweieinhalb Jahre zwei Gruppen geleitet und war für zwei Jahre Stammessprecher. Im Land Hamburg bin ich außer als Beratungsperson im Arbeitskreis „Sichere Kohte“ aktiv. Ich höre gerne zu und sortiere Situationen. Zur Beratungsperson bin ich 2020 eher spontan geworden, nachdem ich als Stammes- und Bezirkssprecher einige Erfahrungen gesammelt habe.

 

 

 


Jule UvH

Ich bin Jule und seit 2007 bei den Pfadfindern im Stamm Ulrich von Hutten im Bezirk Harburg aktiv. Dort habe ich lange Gruppen geleitet und war in verschiedenen Ämtern tätig. Durch die Mitarbeit im Arbeitskreis „Sichere Kothe“ zum Thema Prävention bin ich auf die Arbeit der Beratungspersonen aufmerksam geworden. Ich finde es wichtig, dass es im VCP Personen gibt, die darin geschult sind, Gruppen in herausfordernden Situationen zu begleiten und zur Seite zu stehen. Ich freue mich, wenn du dich bei uns meldest und wir gemeinsam eine Lösung für dein Problem finden können!

 

 

 


Luisa Elbe

Ich bin Luisa und seit 2005 bei den Pfadfindern. Als Kind war ich bei den Stämmen Zassenhaus und Elbe (Bezirk West) und habe in letzterem seit 2012 eine Pfadfindergruppe geleitet. Mittlerweile habe ich viele Ämter belegt, wie z.B. Fahrtenleitung, Bezirks- und Landesdelegierte, Leitung des Landesrats, Grundkursteamerin und zuletzt war ich Crewmitglied auf dem BuLa im Cafésynthese. Durch diese Erfahrungen bin ich für alle Fragen, die die Beratungspersonen erreichen bestens gewappnet und freue mich, euch bei kleinen oder größeren Problemen unterstützend zur Seite stehen.

 

 

 



Nadja MCE

Mein Name ist Nadja, ich bin vom Stamm Matthias Claudius Eißendorf aus Harburg. Ich bin 28 Jahre alt und seit meiner Kindheit im VCP. Unter anderem habe ich mehrere Grundkurse geteamt, war Landesvorstand und bin ein Teil der Lagerleitung für das Landeslager 2022 gewesen. Auch sonst bin ich auf verschiedenen Veranstaltungen anzutreffen (gewesen). Beratungsperson bin ich seit der Sommer-LV 2020. Das Amt der Beratungspersonen gefällt mir deshalb, weil ich es mag euch zu unterstützen, die für euch passende Lösung zu finden, weil es wichtig ist euch die Möglichkeit zu geben sich ernst genommen und gehört zu fühlen und weil ich es spannend finde, auf diese Art, mit den verschiedensten, vielfältigen Menschen unseres Landes zu tun zu haben und eure Geschichten zu hören und diese ein Stück weit zu begleiten.

 

 

 



Frederik Elbe

Ich bin Frederik und habe dieses Jahr ziemlich genau vor 30 Jahren im Stamm Elbe mit dem Pfadfinden angefangen. Mit 15 war ich dort dann auch als Gruppenleiter aktiv und habe viel im Land mitgemacht, zunächst als Teilnehmer und später dann als Teamer von Herbstschulungen, Grundkurs und Seminaren. Die letzten zehn Jahre war ich Landesversammlungsvorstand und habe sehr viel Eindruck in die Landesarbeit erhalten. In all der Zeit bei den Pfadfinder*innen habe ich unglaublich viele tolle Erfahrungen sammeln dürfen, aber leider auch einige Konflikte miterlebt. Als Beratungsperson hoffe ich nun, ein Teil zur Lösung derselbigen beitragen zu können, damit möglichst alle eine tolle Zeit in unserem Verband verleben können.

 

 

 



Bente Graf Rantzau

Ich bin Bente, komme ursprünglich aus dem Stamm Graf Rantzau in Ahrensburg und bin seit 2005 bei den Pfadfindern. Dort war ich in verschiedenen Ämtern, vor allem aber als Gruppenleitung tätig. Nachdem ich in den vergangenen Jahren in verschiedenen Ämtern viel mit unterschiedlichen Stämmen und auch verschiedensten Problemen zu tun hatte, habe ich mich auf der Landesversammlung 2022 entschieden Beratungsperson zu werden. 
Außerhalb vom Pfadfinden studiere ich im Süden von Deutschland. Mir ist es wichtig, dass sich alle bei uns wohl fühlen und bin überzeugt, dass es für jedes Problem eine Lösung gibt. Wenn du also mal nicht weiterweißt und nicht weißt, was du tun sollst, melde dich gern, und wir finden einen Weg.

 

 

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner