VCP
Land Hamburg

Kothe

Pfadfinden trotz Corona:

In Anbetracht der gradezu explodierenden Coronafallzahlen gibt es wieder ein paar Updates für euch (Stand 28.11.2021)

Für uns als Kinder- und Jugendarbeit gilt weiterhin §25 der Hamburger Eindämmungsverordnung

 

GRUPPENSTUNDEN

Überlegt euch bitte gut, ob ihr auch weiterhin Gruppenstunden in Präsenz veranstalten wollt. Punkte die ihr bei dieser Überlegung im Blick haben solltet:

  • Wie ist eure Gruppe zusammengestellt? Wägt ab, wie ihr Gruppenstunden verantwortungsvoll durchführen könnt. Fragen die ihr euch stellen solltet sind beispielsweise: Sind die Kinder geimpft? Kommen die Kids aus unterschiedlichen Klassen oder sogar Schulen? Gibt es Gruppenstunden die parallel stattfinden, wo sich Gruppen überschneiden?
  • Bitte checkt euer Hygienekonzepte!  Schaut dabei auch, ob es Neuerungen aus eurer Gemeinde o.ä. zu euren Räumen gibt, da verändert sich grade wieder einiges.

Unsere Empfehlung ist es aktuell keine Gruppenstunden in Innenräumen stattfinden zu lassen.

Genauso wie für die Gruppenstunden denkt auch über Alternativen und Konzepte für eure Weihnachtsfahrten nach!

Und als Information: Wir haben noch Tests für Stämme die welche benötigen. Meldet euch hierfür wie gewohnt in der LGS.

 

LANDESVERANSTALTUNGEN

Für Landesveranstaltungen gilt bis auf weiteres die 3G Regel. Bitte wägt ab, ob Treffen in Präsenz notwendig sind und versucht diese nach Möglichkeit zu vermeiden.

 

LGS

Auch aus der LGS gibt es ein Update: Die LGS ist für Publikumsverkehr ab sofort wieder geschlossen. Ihr erreicht die LGS weiterhin ganz normal per Mail oder Telefon. Wenn ihr dennoch in die LGS müsst schreibt uns eine Mail an vorstand@vcp-hamburg.de, dann schauen wir wie wir das regeln.

 

Die Regelungen gelten erstmal bis Anfang Januar, dann melden wir uns mit einem neuen Update. Falls sich davor etwas verändert natürlich früher.

Eine schöne Adventszeit und Gut Pfad

Euer Vorstand